Landschlachterei-Bruns-Ladengeschäft

Die Landschlachterei Bruns

Landschlachterei-Bruns-WochenmarktLandschlachterei-Bruns-Grill

Familienbetrieb mit langer
Tradition

Eine der besten Metzgereien Deutschlands

Gegründet 1881

Landschlachterei-Bruns-Familie-Bruns

Johann Bruns mit seiner Frau Renate, Enkelsohn Ben, Schwiegertochter Helga und Sohn Jan (v.l.n.r.).

Bereits seit 1881 führt Familie Bruns ihre traditionsreiche Landschlachterei im friesischen Steinhausen/Bockhorn. Starker Familienzusammenhalt, ein eingespieltes Mitarbeiter-Team und viele gute Ideen haben den Betrieb über all die Jahre zu dem gemacht, was er heute ist.

1972 übernahm Johann Bruns mit seiner Frau Renate das Unternehmen und wagte den Schritt in Richtung Wochenmarktgeschäft. In einer neugebauten Halle konnten bis zu sechs moderne Verkaufsfahrzeuge parallel be- und entladen werden. Außerdem erweiterte er das Geschäft um edle Feinkostspezialitäten und einen hauseigenen Partyservice.

Noch heute genießt die Landschlachterei Bruns einen hervoragenden Ruf. Bis zu 50 Mitarbeiter kümmern sich auf 24 Wochenmärkten im ganzen Weser-Ems-Gebiet um die langjährige Stammkundschaft und neue Freunde des Hauses. Regelmäßig wechselnde Wochenangebote und tolle Saison-Specials zeigen die große Vielfalt der eigenen Produkte. Getreu dem Reinheitsgebot und nach überlieferten Familienrezepten produziert Familie Bruns mittlerweile in 4. Generation herzhafte Schinken, knackige Würste, hausgemachte Aufschnittspezialitäten sowie Wild aus hiesiger Jagd. Und auch die 5. Generation, der Nachwuchs, unterstützt schon, wo er kann.

Im Jahr 2015 freute sich Familie Bruns gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern über die renommierte „Feinschmecker“-Auszeichnung als
„Eine der 500 besten Metzgereien Deutschlands“.

Eine tolle Leistung von einem tollen Team!

1881

Gegründet

5

Generationen

50

Mitarbeiter

Aktuelle Stellenangebote

Landschlachterei-Bruns-Stellenangebot
Landschlachterei-Bruns-Stellenangebot